Evangelische Kirchengemeinde Igersheim
Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. 1. Johannes 4,16
 

 

Für das Stöbern auf unseren Seiten 

ein kleiner, hilfreicher Hinweis: 

Die Seiten sind so aufgebaut, 

dass Sie den chronologischen Verlauf sehen,  

wenn Sie nach unten scrollen  



Lob-/Dankkalender


LOB/DANK-KALENDER

Ab dem 10. August 2021 

ist aus dem 

Angst- und Vertrauenskalender

ein Lob- und Dankkalender  geworden –


mit täglichen Andachten 

zu Lob- und Dankliedern

im Evangelischen Gesangbuch.


Lobe den Herrn meine Seele

und was in mir ist

seinen heiligen Namen.

Lobe den Herrn meine Seele

und vergiss nicht

was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103,1f.


den Angst- und Vertrauenskalender

finden Sie mit vielen anderen 

Kalendern unter dem Link

Gesangbuchandachten

Gesangbuch-Andachten

       

 Altarschmuck

19. September 2021


Sorg-los Psalm


Es gibt Dinge, die liegen mir

wie ein Stein auf dem Herzen.

Das nennt man „sich Sorgen machen“.

Die Sorge, weil meine Oma krank ist.

Die Sorge, ob ich in der Schule

einen Freund oder eine Freundin finde.


„Keine Sorge“, sagt Gott.

„Deine Sorge ist wie ein Stein,

aber meine Kraft ist wie ein Fels!“


Es gibt Tage, da ist es mir

schwer ums Herz,

weil ich mir viele Fragen stelle:

Ob Papa die Arbeit behält?

Ob wir uns in der Familie

wieder vertragen?


„Keine Sorge“, sagt Gott.

„Deine Sorge ist wie ein Stein,

aber meine Kraft ist wie ein Fels!“


Einen Stein habe ich 

noch übrig in meiner Hand.

Nur ich allein weiß,

für welche Sorge er steht.

Auch diese Sorge werfe ich zu dir!


„Keine Sorge“, sagt Gott.

„Deine Sorge ist wie ein Stein,

aber meine Kraft ist wie ein Fels!“


Liebe Menschen nah und fern,


nach langer 1 ½ jähriger Pause 

(einmal unterbrochen durch den Taufgottesdienst 

in der Kinderkirche vor den Sommerferien)

 haben wir uns am vergangenen Sonntag 

wieder zur Kinderkirche getroffen: 

Punkt 11.00 Uhr wurde endlich wieder 

von einem Kinderkirchkind

 das Glockengeläut eingeschaltet,

um auch der Öffentlichkeit zu sagen: 

Wir sind wieder da!


10 Kinder, 6 Eltern (davon 2 Mitarbeiterinnen) 

und 3 weitere MitarbeiterInnen.

Es war eine große Freude bei allen zu spüren, 

als Claudia Konrad uns begrüßt 

und wir mit unserem Kinderkirch-Anfangs-Lied 

losgelegt haben, 

so als ob es diese Pause nie gegeben hätte:

„Kommt alle her, hallilalo! Kommt alle her, seid mit uns froh …“


Jeder konnte in das 

Geburtstags-Säckchen greifen, 

Renate Kunze sang mit uns „happy birthday“ 

in verschiedenen Sprachen, 

dann sammelten wir das Opfer 

für die Schneller-Schulen im Libanon ein

und beteten den „Sorglos-Psalm“

Wir sangen „Gottes Liebe ist so wunderbar“,

„Du Gott stützt mich“ und 

„Danke für diesen guten Morgen“.


In Claudias Geschichte ging es 

um ein Kind, das sich immer Sorgen macht

und nach und lernt, bei Gott 

seine Sorgen abzugeben.


Danach konnte jeder und jede 

seinen kleinen (oder großen)

Sorgenstein, den er beim Eingang 

bekommen hatte, 

vor dem Altar ablegen.


Zum Schluss beteten wir miteinander 

das Vaterunser

und sangen unser Segenslied 

„Herr, gib uns deinen Frieden“ –


wie gut, dass wir in all den Jahren 

eine Liturgie erarbeitet haben,

die wir wie selbstverständlich 

auch nach dieser langen Pause parat hatten.


Als Mitgebsel und zur Erinnerung 

an diesen Auftakt-Kindergottesdienst, 

gab es

für jedes Kind eine Bastelvorlage, 

aus der man zuhause 

einen Gebetswürfel 

herstellen kann.


Mit bester Stimmung riefen Kinder 

und Erwachsene „Tschühüss!“

bis zum kommenden Sonntag, 

wenn es wieder heißt: 

„Kommt alle her, hallilo …“

                              

*** Herzliche Einladung

     zu unseren Gottesdiensten ***


durch die neue Corona-Verordnung 

(16.8.2021)

können wir die Stühle 

auf 1,50 Meter Abstand stellen 

(gegenüber vorher 2,00 m)


Dadurch ergeben sich 

mindestens 24 Plätze, 

bei Vollauslegung 

(Menschen aus einem Haushalt 

können zusammensitzen) 

bis zu 48 Personen


- 3 G Nachweis ist nicht erforderlich


   allerdings gilt weiterhin


- Adressdaten vollständig ausfüllen

Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes 

    für die komplette Dauer des Gottesdienstes

  

Singen im Gottesdienst mit Maske

    ist möglich 😊


Das Hygieneschutzkonzept der Kirchengemeinde 

hat weiterhin Bestand.


Mittwoch, 22.9.

15.00 Uhr 

Konfirmandenunterricht


Sonntag, 26.9.

10.00 Uhr 

Gottesdienst 

zum 17. Sonntag nach Trinitatis 

(Krauß)

11.00 Uhr 

Kinderkirche 

(Kinder über 6 Jahre Maskenpflicht)

*** Kinderkirche startet wieder, 

allerdings in verkürzter Form

bis 11.45 Uhr ***


Wochenspruch: 

Unser Glaube ist der Sieg,

der die Welt überwunden hat. 

1. Johannes 5,4c


Mittwoch, 28.9.

15.00 Uhr 

Konfirmandenunterricht


Samstag, 2.10.

10.00 Uhr bis 11.00 Uhr: 

Abgabe der Erntedankgaben


11.30 Uhr 

Taufen von Emil und Paulina Mertens 

(Krauß)


12.30 Uhr 

Taufe von Robert Blumenstein

 (Krauß)


Sonntag, 3.10.

10.00 Uhr 

Gottesdienst zum Erntedankfest 

(Krauß)

11.00 Uhr 

Kinderkirche


Wochenspruch: 

Aller Augen warten auf dich

und du gibst ihnen 

ihre Speise zur rechten Zeit. 

Psalm 145,15        

Für Kinder und Eltern

 

FÜR KINDER UND ELTERN

Mitarbeiterinnen aus dem Kinderkirchteam 

haben Materialien eingestellt,

(Bilder, Aktionen, Erzählungen etc),

damit man auch zuhause 

ein wenig Kinderkirche erleben kann.

Claudia Konrad liest wie am Sonntag in der Kinderkirche

eine Geschichte zum jeweiligen Thema vor.

Alle seitherigen Geschichten sind 

auf dem YouTube Kanal der ev. Kinderkirche Igersheim 

frei zugänglich:

 https://www.youtube.com/channel/UCn8YcWPI-xCNWXNOKc2Ysqg

 

Renate Kunze hat zu vielen Geschichten 

theologisch kindgerechte Auslegungen verfasst

und zu Familienaktionen eingeladen.


YouTube Gottesdienste


YOU-TUBE-GOTTESDIENSTE

Inzwischen sind mehrere You-Tube-Gottesdienste 

der letzten Monate eingestellt


Gesangbuch-Andachten

GESANGBUCH-ANDACHTEN

Seit Beginn der Corona-Pandemie 

Mitte März 2020 

hat Pfarrer Uwe Krauß 

jeden Tag eine Andacht 

zu verschiedenen Gesangbuchliedern geschrieben: 

Passions- und Osterlieder, 

Morgen- und Abendlieder, 

Schöpfungslieder, Friedenslieder, 

Ewigkeitslieder, Adventslieder, 

Weihnachtslieder, Jahreswendlieder, 

Epiphaniaslieder, 

Psalm- und Lobgesangslieder

Eingangs- und Ausgangslieder

Rückspiegel

RÜCKSPIEGEL

Da aufgrund der Corona-Pandemie zur Zeit 

nur ein eingeschränktes Gemeindeleben möglich ist, 

kann man hier 

in unregelmäßigen Abständen

eine fotografische Erinnerung 

an vergangene Zeiten sehen - 

einerseits als Besinnung, 

wie gut und gesegnet die Vergangenheit war ... 

und andererseits als Ermutigung, 

dass wieder gute, neue Zeiten kommen werden.

„...und wer sagt, 

      dass in dem undurchsichtigen Sack Zukunft 

     nicht auch ein Entzücken steckt ...“  

     Marie Luise Kaschnitz

 

Fototapete

FOTOTAPETE

Es gibt so viele schöne Foto-Impressionen auch in dieser Krisenzeit. 

Wer will, kann seine Fotos auf der Fototapete veröffentlichen 

und andere daran teilhaben lassen.

Es lohnt sich, sich durch viele Dutzende Fotos durchzuklicken …

 

Poesiebriefkasten

POESIEBRIEFKASTEN

So viele Menschen schreiben eigene Texte - machen Sie mit.

Gerade in Krisenzeiten entsteht zahlreiche „Untergrundpoesie“ -

wenn Sie wollen, können Sie auf unserer Homepage

 (mit oder ohne Angabe Ihres Namens) 

Ihre eigenen Texte veröffentlichen lassen 

und somit anderen Menschen wertvolle Impulse, 

Anregungen oder einen Augenblick 

zum Verweilen und Träumen schenken.

 

Gebetsecke

GEBETSECKE

Mit Gott reden ... auch und gerade in der Krise.   

Wenn Sie wollen, 

können Sie uns  Ihr Gebetsanliegen schicken. 

ev-pfarramt-igersheim@t-online.de

Wir behandeln es vertraulich 

und bringen es in unserem Gebetskreis vor Gott.

Gerne können Sie uns auch ein Gebet schicken, 

das Ihnen Kraft und Hoffnung gegeben hat -

wir werden es hier veröffentlichen, 

damit wir im Gebet mit anderen verbunden sind.

 

Adressen:

Ev. Pfarramt Igersheim, 

Pfarrer Uwe Krauß, Sudetenstr. 16

Tel. 07931/32 34  e-mail: ev-pfarramt-igersheim@t-online.de

Ev. Kirchenpflege

Frau Heidrun Gramlich, Wallgraben 30, 

97990 Weikersheim

07934/9956090

Mesnerin 

Frau Susanne Reinicke-Herdtweck

Tel. 07931/94 98 61

Laienvorsitzende 

Frau Angelika Wolfarth, Kirchbergring 129, 

97999 Igersheim

Tel. 07931/45 806

Kirchliche Nachbarschaftshilfe in Bad Mergentheim

Tel. 07931/959 550, Härterichstr. 18

Hospizdienst für Bad Mergentheim und Umgebung:  

Tel. 0 1 7 0 / 9 1 0 2 6 4 8


Kontoverbindung der Ev. Kirchengemeinde Igersheim

Kontoinhaber:           Evangelische Kirchenpflege Igersheim

                                    Sparkasse Tauberfranken

BIC:                             SOLADES1TBB

IBAN:                          DE 8767  3525  6500  0016  7312


51916

Zählung seit 10. Juni 2019   

 
 
 
 
E-Mail
Anruf