Unser Kirchengemeinderatsgremium

Jasmin Freitag

Jasmin Freitag

Mein Lieblingsbibelvers Ich bin der Herr, dein Gott, der deine rechte Hand hält und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir. Jesaja 40,13 Mich begeistert es,

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche auf dem Sommerfest Menschen gemeinsam Gottesdienst feiern und miteinander ins Gespräch kommen

Bauausschuss

Christine Geldbach

Christine Geldbach

Mein Lieblingsbibelvers Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. Psalm 139,5

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche - die Zeit stehen bleibt und alle zur Ruhe kommen, um der Hektik und dem Stress im Alltag entfliehen zu können - die Geborgenheit der Gemeinschaft zu fühlen ist und man gestärkt mit einem Gefühl der Dankbarkeit und Wärme die Kirche verlässt

Bauausschuss

Heidrun Gramlich, Kirchenpflegerin

Heidrun Gramlich, Kirchenpflegerin

Mein Lieblingsbibelvers Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Psalm 103,2

Festausschuss; Ständerlingkoordinatorin

Ralf Herdtweck

Ralf Herdtweck

Mein Lieblingsbibelvers Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, empfängt, wer da sucht, findet und wer da anklopft, denen wird aufgetan. Lukas 11,9 f.

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche ein kleiner Stein ins Wasser fällt und große Kreise zieht

Bezirkssynodaler; Festauschuss

Claudia Konrad

Claudia Konrad

Mein Lieblingsbibelvers Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8,12

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche jeder willkommen ist und alle durch das Miteinander verbunden werden und dadurch Gottes Liebe und Nähe spürbar wird

stellvertretende Bezirkssynodalin

Renate Kunze

Renate Kunze

Mein Lieblingsbibelvers Als sie aber davon redeten, trat er selbst, Jesus, in ihre Mitte und sagte zu ihnen: „Friede sei mit euch!“ Lukas 24,36

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche - offene Türen und offene Herzen einladen zu einem Ort der Begegnung, an dem jeder Mensch willkommen ist; - wenn wir in der Gemeinde miteinander auf Gottes Wort hören, seine Botschaft dann „mit hinausnehmen“ in den individuellen Alltag und dort immer wieder neu versuchen, danach zu leben

Diakoniebeaufragte

Uwe Krauß, Pfarrer

Uwe Krauß, Pfarrer

Mein Lieblingsbibelvers Ich werde nicht sterben, sondern leben und des Herrn Werke verkündigen. Psalm 118,17

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche Aufbruchsstimmung herrscht und wir nicht jammern und klagen, sondern die Ärmel hochkrempeln und schauen, was mit Gottes Hilfe möglich ist

1. Vorsitz

Rainer Scheckel

Rainer Scheckel

Mein Lieblingsbibelvers Du stellst meine Füße auf weiten Raum. Psalm 31,9

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche - spirituelle Erfahrungen möglich werden, auch nicht nur über das Wort - nach neuen Formen von Gottesdienst und Gemeinschaft gesucht wird - Leute verschiedenen Alters und aus unterschiedlichen Berufen zusammenarbeiten

stellvertretender Schriftführer

Claudia Schmidt

Claudia Schmidt

Mein Lieblingsbibelvers Aber die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Jesaja 40,31

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche - gelebt wird - viel herzliche Begegnung und ein harmonisches Miteinander unter dem Segen Gottes stattfindet - die Gottesdienste gut besucht werden und jeder Kraft und Hoffnung daraus schöpfen kann.

Schriftführerin

Sigrid Schuster

Sigrid Schuster

Mein Lieblingsbibelvers Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird´s wohl machen. Psalm 37,5

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche viele Menschen den Gottesdienst besuchen

Festausschuss; Ständerlingkoordinatorin

Angelika Wolfahrt

Angelika Wolfahrt

Mein Lieblingsbibelvers Wandelt wie die Kinder des Lichts – die Frucht des Lichts ist lauter Gütigkeit und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,9

Mich begeistert es ... wenn in unserer Kirche - sich alle gut angenommen fühlen - eine Gemeinschaft gelebt wird - jeder willkommen ist - viele Menschen im Gottesdienst angekommen sind - Gottes Wort die Menschen erreicht

Gewählte Vorsitzende (2. Vorsitz)